Montag, 16. Januar 2017

Schwellendurchgang


Mit der Vermehrung der Menschen die nur moeglich war weil Orion seine fuehlende phallische Kraft verloren hat wurde Mann immer schwaecher und kranker


So gewann die Zeit als MachtInstrument
mit der Menschwerdung Gottes an Bedeutung und entwickelte die Kultur und mit ihr unbewusst das Labyrinth der kuenstlichen Hierarchie

Mit der Rueckkehr zur EigenNatur des Mannes
indem er "Das Wasser des Leben" ihn und sein Phallus belebend trinkt

NACHDEM
er sich von allen Lasten der Zivilisation seiner freiwilligen Domestizierung sie fuehlend erkennend akzeptierend befreien konnte

durchschreitet er die Schwelle in´s zeitlose

transformierendschopfender
Leib
LICHENERGISEIN

So steigt Gott endlich auf unsere ERDE sie einnehmend ganz herab
und schenkd uns SEIN Himmel
unser
ALL